Rafael Laguna: Sprunginnovationen

KUK Lesung und Diskussion

Rafael Laguna:
Wie wir mit Wissenschaft und Technik
die  Welt wieder in Balance bekommen
 
 Donnerstag, 25. November 2021
19 Uhr, Aula, Ev. Gymnasium Meinerzhagen
Bitte beachten Sie die Corona-Regeln.
Für unsere Veranstaltungen gilt: 2 G (geimpft oder genesen)

„Wie wir mit Wissenschaft und Technik die Welt wieder in Balance bekommen“, heißt das Buch von Rafael Laguna de la Vera und Thomas Ramge aus dem Econ-Verlag. Der erfolgreiche Software-Unternehmer und „Technikoptimist“ Laguna leitet Bundesagentur für Sprunginnovationen in Leipzig. Er sucht mit seinem Team Ideen für die Welt von morgen. Dabei geht es um grundlegende Erneuerungen.

Rafael Laguna (57) hat am Ev. Gymnasium in Meinerzhagen Abitur gemacht. Für den Spiegel ist er „eine Art nationaler Chefinnovator“. 2019 hat ihn die Bundesregierung als Gründungsdirektor der Bundesagentur gewonnen. Die Aufgabe:: die besten Erfindungen, Technologien und Ideen im Land zu finden und sie nutzbar zu machen.

 Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Regeln.

VVK: 8 Euro, Abendkasse: 10 Euro

Tickets online: KUK-Ticket (VVK plus Ticketgebühr)

Fotos: Econ-Verlag u. SPRIND GmbH, Montage: R. Kahlke