Sonia Mikich: Aufs Ganze

Donnerstag, 3. November 2022 um 20:00

Stadthalle Meinerzhagen, Otto-Fuchs-Platz 1, Meinerzhagen, 58540

VVK 13,- €, erm. 7,- € / AK 15,- €, erm 8,- €

Literatur

Gleich zu Anfang ihres Buchs stellt Sonia Mikich sich vor: »Scheidungswaise, Kleineleutekind, Britin, Halb-Serbin, Linke, Feministin, Kabarettistin, Punksängerin, Akademikerin, Auslandskorrespondentin, kinderlos, zwei Mal Gattin, Abenteuerin, Kriegsreporterin, Chefredakteurin.«

Das Ergebnis dieser Vielfalt: ein hinreißendes autobiografisches Buch, das vor Abenteuern und extremen Erlebnissen fast aus den Nähten platzt. Und weil Sonia Mikich auch eine so faszinierende Erzählerin ist, nimmt sie ihre Leserinnen und Leser mit auf eine regelrechte Achterbahnfahrt durch ihr Leben und über den Globus.

Zur Autorin:
Sonia Mikich, geboren 1951 in Oxford, arbeitete als Journalistin, Moderatorin und Chefredakteurin beim WDR. Sie erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Kritikerpreis (2001), den Telestar (1996) sowie das Bundesverdienstkreuz (1998).

Tickets online: KUK-Ticket

Foto: Annika Fußwinkel