Grigoriev_0179.jpeg

Orgelkonzert mit Dmitri Grigoriev

Sonntag, 11.02.2018
17 Uhr
Jesus-Christus-Kirche Meinerzhagen

Der Organist wurde 1979 in S. Petersburg geboren und studierte Orgel nach privatem Unterricht an den Konservatorien St. Petersburg und Kasan. 2007 schloss er sein Studium mit dem staatlichen Konzertexamen ab. Seit 2006 lebt Grigoriev in Deutschland. An der Hochschule für Kirchenmusik in Herford absolvierte er zudem seine B- und A-Prüfungen.

Er erhielt 2013 den Jury-Preis beim Orgelimprovisationswettbewerb „Westfalen Impro 5“.
Dmitri Grigoriev ist in Lüdenscheid als Kreiskantor im Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg tätig.

Für sein Konzert hat der Organist ein Programm mit Werken russischer Komponisten vorbereitet. Es werden aber auch viele Improvisationen zu hören sein.

Karten nur an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 8 €.